Über uns

Empolis ist der führende Anbieter von Smart Information Management Software. Viele namhafte nationale und internationale Unternehmen sowie öffentliche Institutionen vertrauen auf Empolis-Lösungen und unser langjähriges Branchen- und Prozess-Know-how.

Empolis Smart Information Management® steht für die ganzheitliche Erstellung, Verwaltung, Analyse, intelligente Verarbeitung und Bereitstellung aller für einen Geschäftsprozess relevanten Informationen, unabhängig von Quelle, Format, Nutzer, Ort und Device.

Die in einem Component Content Management System erstellten und verwalteten Inhalte werden dabei mit dem in einem Knowledge Management System hinterlegten oder generierten Wissen über Produkte, Kunden, deren Profile, Lieferanten uvm. zu intelligenten, smarten Inhalten kombiniert, um so einen Mehrwert aus Information zu schaffen. Entscheider, Experten, Mitarbeiter und Kunden erhalten so stets situations- und aufgabengerecht genau das Wissen, das für ihre Arbeit relevant ist.

Dabei stehen neben dem traditionellen On-Premise Software-Lizenzmodell alle Empolis-Lösungen in vollem Umfang auch als Software as a Service (SaaS) zur Verfügung. Durch die Nutzung der „Empolis Smart Cloud“ entfällt für den Kunden nicht nur die initiale Investition in Form von Lizenzgebühren und eigener IT-Infrastruktur, sondern auch Wartung und
Betrieb der Applikation, welche über das Internet verfügbar gemacht wird.

Empolis wurde von den Lesern des IT-Fachportals "BigData-Insider" zum "IT-Unternehmen des Jahres 2016" in der Kategorie "Analytics" auf Platz 1 gewählt und war bereits mehrfach in der E-Content-Liste "100 Top Companies in the Digital Content Industry", in "KMWorld’s 100 Companies That Matter In Knowledge Management" sowie in "DBTA 100: The Companies That Matter Most in Data" vertreten. Die Empolis Smart Cloud wurde 2016 von den US-Fachmagazinen DBTA und KMWorld jeweils als "Trend-Setting Product" prämiert. Darüber hinaus wurde Empolis vom Marktanalysten Experton Group dreimal in Folge als "Big Data Leader Germany" und im unabhängigen Anbietervergleich "I4.0/IoT Vendor Benchmark" als "Industrie 4.0/IoT Leader Germany 2017" in der Kategorie "Industrial Big Data Analytics" ausgezeichnet. Zudem ist Empolis "Cloud Vendor Benchmark Leader Germany 2016" im Bereich "Big Data Analytics as a Service" und das US-Fachmagazin TMCnet zeichnete den Cloud Connector "Empolis Box" mit dem "2016 Big Data As-a-Service Excellence Award" aus.

Ziel aller Wissensmanagement- und Content Management Lösungen ist es, geschäftskritische Prozesse zu optimieren, sicherer in dynamischen Märkten zu entscheiden, aktuelle Entwicklungen besser zu verstehen, Ereignisse und Probleme zuverlässig zu erkennen und rechtzeitig sowie richtig zu reagieren.

Dabei steigen die Datenmenge (Volume), Datenkomplexität und  Vielfältigkeit (Variety) sowie die Anforderungen an die Verarbeitungsgeschwindigkeit (Velocity).

Mit „Big Data - insbesondere mit der exponentiell wachsenden Menge unstrukturierter Daten, wie sie in Texten, Geschäfts- und PDF-Dokumenten, Webinhalten, Social Media, Video, Audio und Grafiken vorkommen - stehen Unternehmen, Manager und Führungskräfte vor zwei besonderen Herausforderungen:

  • QUALITÄTSPROBLEM: Den Informationsbedarf möglichst exakt bedienen
  • QUANTITÄTSPROBLEM: Möglichst viele Informationen in Echtzeit verarbeiten

Data Mining und traditionelle Business Intelligence Systeme verarbeiten zwar schon sehr lange strukturierte Daten, wie sie beispielsweise in ERP-Systemen und Datenbanken vorkommen. Aber Smart Information Management kommt als Querschnitts-Technologie nun eine neue Schlüsselrolle zu, denn sie ermöglicht Geschäftsanwendungen, Informationen unterschiedlichster, bisher wenig zugänglicher, Formate und beliebiger Herkunft intelligent zu verarbeiten

  • zur Optimierung von Geschäftsprozessen
  • innerhalb bestehender Workflows
  • automatisiert und in Echtzeit

Qualität, Produktivität und Geschwindigkeit werden signifikant gesteigert und neue Geschäftsmodelle ermöglicht.

Empolis agiert als treibende Kraft bei der Entwicklung von innovativen Produkten und Industriestandards; so handeln und denken wir im Kundeninteresse voraus. Wir engagieren uns in nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, wie beispielsweise das THESEUS-Forschungsprojekt, das Basistechnologien und Standards für eine neue internetbasierte Wissensinfrastruktur entwickelt hat.

Empolis ist Gesellschafter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und ist im Kuratorium des Fraunhofer Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS vertreten.

Unsere Mission

Empolis-Lösungen befähigen Unternehmen und Organisationen, die exponentiell wachsende Menge strukturierter und unstrukturierter Daten zu analysieren, zu interpretieren und automatisiert zu verarbeiten. Sie nutzen damit ihr Wissenskapital, um unternehmenskritische Geschäftsprozesse zu optimieren. Entscheider, Mitarbeiter und Kunden erhalten so stets situations- und aufgabengerecht genau die Information, die für sie relevant ist und können so schneller bessere Entscheidungen treffen.