Technologie

Empolis verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Information Management. Ein zentraler Anteil dieser Erfahrung ist unsere kontinuierliche Produktentwicklung. Unser Content Lifecycle System (CLS) und unser Information Access System (IAS) blicken auf mehr als zwei Jahrzehnte ihrer Versionshistorie zurück. Sie wurden dabei jeweils zweimal neu erfunden, der Informatiker sagt „re-engineered“, um technologischen Umbrüchen und wachsenden Leistungsanforderungen gerecht zu werden.

Ein wichtiger Teil dieses Weges führt über rund 20 Verbundvorhaben aus der vorwettbewerblichen Forschung. In diesen Projekten wurden immer wieder neue Ideen und Technologien gemeinsam mit Anwendern, Forschern und auch Wettbewerbern entwickelt, die die Produkte voran gebracht haben. Partnerschaft mit Innovatoren schafft Innovation. CLS und IAS sind heute und in Zukunft die Essenz dieses Prozesses.

Darum sind wir zurecht stolz darauf, unseren Kunden Lösungen anzubieten, die sowohl technologisch als auch operational über den State-of-the-Art hinausgehen - egal ob es dabei um Skalierbarkeit, semantische Verfahren, Text Mining oder Informationsextraktion geht. Die folgenden Seiten erläutern die Schlüsseltechnologien, die den Empolis-Lösungen zugrunde liegen und stellen Bezüge her zu unseren Lösungen, den Mehrwerten und weiterführender Literatur.