Empolis zählt zu den 100 weltweit wichtigsten Knowledge-Management-Unternehmen

Pressemitteilung

Die Empolis Information Management GmbH, führender Anbieter von Smart Information Management Software, zählt nach einem jüngsten Ranking des US-Magazins KMWorld zu den Top-100-Anbietern, die in 2016 das Thema Knowledge Management entscheidend beeinflussen und vorantreiben werden. Die Liste wurde von einer Fachjury, bestehend aus KMWorld-Redakteuren, Analysten, Experten und Anwendern, erstellt.

„Die Aufnahme in die Liste „100 Companies That Matter in Knowledge Management“ steht für das Beste in Innovation, Kreativität und Funktionalität. Die ausgewählten Unternehmen bieten Lösungen an, die es Nutzern ermöglichen, jederzeit und überall auf relevantes Wissen zuzugreifen, dieses zu analysieren und gewinnbringend zu nutzen“, erläutert KMWorld-Herausgeberin Sandra Haimila.

Empolis-CEO Dr. Stefan Wess: „Die Auszeichnung ist eine weitere erfreuliche Bestätigung für die erfolgreiche Umsetzung unserer Knowledge- und Content-Management-Expertise in alltagstaugliche cloudbasierte Unternehmensanwendungen im Bereich Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge. Die Unternehmen benötigen innovative und intelligente Technologien, um die immer größer werdenden Datenmengen, wie z. B. Sensordaten von Maschinen und Anlagen, analysieren, bewerten und gewinnbringend nutzen zu können.“

Über KMWorld
KMWorld ist ein führender Anbieter von Informationen für den Knowledge-, Document- und Content Management Markt. KMWorld informiert mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren über Komponenten, Prozesse, daraus resultierende Erfolge sowie Lösungen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. KMWorld ist publizierender Teil der Information Today, Inc.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.