Robert Bosch GmbH


Für die Robert Bosch GmbH (AA) entwickelte Empolis das neue Redaktionssystem „IMSIS+“ und ein Unterlagenverzeichnis zur Erstellung und Verwaltung von Prüf- und Instandsetzungsanleitungen (SIS-Informationen) sowie der dazu gehörenden Diagnose-Software-Programme.
SIS-Service-Informationen bilden einen der zentralen Bausteine, der es einem Monteur in der Werkstatt ermöglicht, Fehler an einem defekten Fahrzeug schnell zu finden und so eine rasche und kostengünstige Reparatur durchführen zu können. Nahezu 300 Redakteure weltweit nutzen das System.
Erreicht wurde eine drastische Reduzierung sowohl der Durchlaufzeiten als auch der Kosten für die Wiederverwendung von Inhalten, eine Erhöhung des Durchsatzes der zu erstellenden Unterlagen, Prozessoptimierung, Qualitätssteigerung sowie Festigung und Ausbau der Marktabdeckung von Diagnose-Informationen für jedes Fahrzeug weltweit – für jede Marke und jede Bauserie. Das System steuert die gesamte Übersetzungsarbeit der Anleitungen, die nach der Erstellung in Deutsch und Englisch im Redaktionssystem in weitere 24 Sprachen übersetzt werden müssen.