Porsche Service


GFS – Neue Geführte Fehlersuche. Expertenwissen standardisiert und in gleichbleibender Qualität nutzbar machen
Die Premiumangebote im Porsche Service werden systematisch weiter ausgebaut, um die Exklusivität der Marke und ihrer Kunden sicherzustellen sowie langfristige Kundenzufriedenheit und -loyalität auch nach Erwerb und beim täglichen Erleben des Fahrzeugs zu gewährleisten.
Für das Diagnose Programm After Sales (DiPAS), das eine ganz neue, einzigartige Diagnosestrategie umfasst, liefert Empolis die Toolkette „Neue Geführte Fehlersuche“. Dieses Diagnosesystem, das auf den Porsche Piwis-Testern der dritten Generation zum Einsatz kommt, basiert auf Empolis-Technologie – sowohl im Bereich des Redaktionssystems zur Erstellung und Verwaltung von automatisierten Prüf- und Reparaturanweisungen, als auch bei der Laufzeitumgebung für die mobilen Test- und Diagnosegeräte, die bei allen Porsche-Händlern weltweit genutzt wird. Die Prüfprozeduren sprechen dabei die Steuergeräte mit dem neuen Kommunikations- und Teststandard OTX/ODX an, interpretieren die Ergebnisse und setzen die weiteren Diagnoseschritte selbständig fort. Dabei kann die intelligente Software wahlweise auch Messgeräte wie Voltmeter, Amperemeter, Ohmmeter etc. ansprechen oder dem Werker eine Rückfrage stellen und die Ergebnisse auf dem Tester vollautomatisch interpretieren. Mit Hilfe der adaptiven Entscheidungsbäume von Empolis werden diese Prozeduren effizient erstellt.
Mit den in Empolis Smart Content modular erstellten Inhalten, unterstützt das System die Mechaniker in den Reparaturwerkstätten bei der Umsetzung des exzellenten Porsche-Service und der schnellen Instandsetzung von Fahrzeugen. Gemäß dem Motto: „Die richtige Service-Information, im richtigen Arbeitskontext, zur richtigen Zeit, bei der richtigen Person auf einem beliebigen Endgerät“. So helfen Entscheidungsbäume in Kombination mit Fehlerdiagnosesystemen die Problembehebung schneller und effizienter zu gestalten und Wartungsvorgänge optimal auszuführen. Werkstatt-Mitarbeiter schätzen den Mehrwert in der Nutzung und Endkunden profitieren von reduzierten Bearbeitungszeiten gemäß der Porsche Philosophie „Präzise. Professionell. Dynamisch“.