Logo Empolis Group

AWS und Empolis revolutionieren industrielle Entscheidungsprozesse mit Generative AI

Zurück zum Blog

Empolis, ein Unternehmen der proALPHA Gruppe, ist auf KI-basierte Decide Support Solutions für industrielle Unternehmen spezialisiert. Die SaaS-Software von Empolis setzt in Verbindung mit Amazon Web Services (AWS) – der weltweit umfassendsten und am weitesten verbreiteten Cloud-Plattform – (Generative) AI ein, um die cloudgetriebene Transformation von Unternehmen voranzutreiben.

KI-Technologien, wie beispielsweise Large Language Models (LLM), haben im Markt die Erwartung geweckt, gesuchte Informationen schneller und einfacher im Rahmen eines natürlichsprachlichen Dialogs mit einem Knowledge-Assistenten zu beantworten. Die Verifizierung von Wissensquellen und die Vermeidung von Halluzinationen in den generierten Antworten ist dabei entscheidend für ein praktikables und vertrauenswürdiges Unternehmensprodukt.

Seit der Einführung von Amazon SageMaker im Jahr 2017 hat AWS kontinuierlich innovative Machine Learning (ML)– und KI-Services mit dem Ziel veröffentlicht, die Technologie zu demokratisieren. Mit Amazon Bedrock bietet AWS seinen Kunden nun einen einfachen Zugriff auf die führenden Foundation Models von Amazon, AI21 Labs, Anthropic, Cohere und Stability AI – und das über eine einzige und vollständig verwaltete einheitliche Schnittstelle.

Empolis arbeitete eng mit dem ML-Prototyping-Team von AWS zusammen, um Generative-AI-Funktionen in seine intelligenten Decision Support Solutions – Empolis Service Express®, Empolis Knowledge Express® und Empolis Content Express® – zu integrieren. Die Benutzerfreundlichkeit ist für Kunden somit weiter erhöht worden. Durch die Einbindung von Amazon Bedrock bietet Empolis seinen Industriekunden nun eine Chatbot-Schnittstelle, die es den Software-Nutzern – zum Beispiel Maschinenbedienern, Service-Hotline-Mitarbeitern oder Außendiensttechnikern – erleichtert, die notwendigen Dokumente und Informationen zur Beantwortung spezifischer Fragen über die semantischen Suchfunktionen von Empolis zu finden und abzurufen. Auf einfache Textanfragen erhalten die Anwender präzise und vertrauenswürdige Antworten. Sie können die generierten Antworten außerdem bis zu den Quelldokumenten der zentralen Knowledge Hubs von Empolis zurückverfolgen.

Mit diesem Retrieval-Augmented-Generation-Ansatz (RAG) auf Basis der Technologien von AWS und Empolis, kombiniert Empolis nun die Vertrauenswürdigkeit seiner symbolischen KI-Fähigkeiten wie Knowledge Graphen, semantische Analyse und semantische Suche mit den Bedrock-LLM-Fähigkeiten von AWS auf einzigartige Weise. Das ermöglicht die Integration von Informationen aus einem Knowledge Graphen und die Durchführung fortgeschrittener Prozesse wie Zusammenfassungen oder Drilldowns des extrahierten Wissens.

Mit Empolis Service Express®, Empolis Knowledge Express® und Empolis Content Express® können auch weniger erfahrene Nutzer geschäftskritische Informationen einfach über eine chatbasierte Mensch-Maschine-Interaktion abrufen.

„Mithilfe der Kombination aus AWS Bedrock und unseren KI-Fähigkeiten können unsere Kunden ihre Produktivität steigern und bessere Geschäftsergebnisse erzielen“, sagt Eric Brabänder, Chief Product Officer bei Empolis. „Dabei bietet unsere Software genau die Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit, die es für industrielle Unternehmensanwendungen braucht.“

Pressekontakt

Ansprechpartner

Martina Tomaschowski und Dirk Brandes

presse@empolis.com